Drucken

AWO-Mittagsbetreuung

Veröffentlicht in Uncategorised

 
 
 
Die AWO stellt sich vor. 
Mittagsbetreuung Marktheidenfeld

an der Friedrich-Fleischmann-Grundschule
Anschrift:
Ludwigstraße 29
97828 Marktheidenfeld
Telefon: 09391/9 18 18 31
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.awo-unterfranken.de/kinder.html

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 11:30 Uhr - 17.00 Uhr
Elternsprechstunde nach Vereinbarung

 


KONZEPT - ZIELE

Unser Fokus:            Freizeitgestaltung und Hausaufgabenzeit

Die " freie Zeit" der Kinder ist angefüllt mit Terminen, Kursen, AG´s, Sport…etc. Es bleibt wenig Zeit für die Kinder ihre Freizeit im Tagesablauf selbstbestimmt zu gestalten.

Daher lautet unser Hauptziel für die Kinder Freiräume schaffen“. Es geht hier darum Freiräume empfinden und schaffen zu können, eigene Wünsche und Interessen erkennen und vertreten zu können und dient der Persönlichkeitsentfaltung im besonderen Maße.

Wir arbeiten mit dem Konzept der „Offenen Türen“, welches diesem Ziel sehr entgegen kommt. Hier können die Kinder frei wählen, in welchem Raum sie sich gerne aufhalten, mit welchen Kindern sie gerne spielen und an welchem Spiel- oder Bastelangebot sie gerne teilnehmen möchten. Kurzum hier haben sie die Möglichkeit ihre „freie Zeit“ selbst zu gestalten. Dadurch lernen die Kinder sowohl auf eigene Bedürfnisse zu achten (selbstbestimmtes Handeln), als auch auf andere zuzugehen (Soziale Werte).

Die Kinder sollen bei uns einen friedlichen und respektvollen Umgang erfahren und den Raum finden, sich zu entwickeln, zu entfalten und eigene Stärken zu entdecken.

Ca. alle 2 Wochen (nach Bedarf) findet in allen Gruppen eine Kinderkonferenz (KIKO) statt, in der Geburtstage gefeiert werden können, aktuelle Themen besprochen, Entscheidungen getroffen und Aktivitäten geplant werden. In dieser Zeit bleiben die Türen für die anderen Gruppen geschlossen.

Montag und Freitag bieten wir  einen Spielzeugtag für die Kinder an, an dem sie etwas von zu Hause mitbringen dürfen (keine elektronischen Spielzeuge).

Das Mittagessen ist ein wichtiger Bestandteil im Tagesablauf. Die gemeinsame Einnahme des Essens fördert das Gemeinschaftsgefühl. In Gesprächen beim Essen können sich die Kinder über Erlebtes austauschen und Kontakte knüpfen.

Die Kinder bringen ihr Essen von Zuhause mit, entweder eine kalte Brotzeit, oder ein Mittagessen, welches in unserer Mikrowelle erwärmt werden kann. Außerdem haben die Eltern die Möglichkeit, ihr Kind beim warmen Mittagessen anzumelden. Das Essen wird von der Firma Warema geliefert und findet in der Schulkantine im Nebengebäude statt. Wenden Sie sich bei Interesse hierfür bitte an unsere Einrichtung.

In der Hausaufgabenzeit machen die Kinder Hausaufgaben und/oder bereiten sich auf den nächsten Tag vor. Die Mitarbeiter sorgen für die entsprechende Arbeitsatmosphäre und geben Hilfestellung.

Die Hausaufgabenbetreuung kann jedoch nicht im Sinne einer Nachhilfe, bzw. als ein individuelles Förderangebot verstanden werden.

 

 

Tagesablauf:
11.30 Uhr bis 14.00 Uhr - Freispiel im Gruppenraum oder Außengelände,offene Türen,
                                                                               Bastelarbeiten und Angebote, offene Vesperzeit/warmes Mittagessen,
       
 
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr - Betreute Hausaufgabenzeit
 
15.00 Uhr bis 15.30 Uhr - Freispielzeit auf dem Hof
 
                                        
15.30 Uhr bis 17.00 Uhr - Spätdienst
 
Personal:
Silke Küster
Karoline Koch
Melanie Ruppert
Nese Sueri
Christina Liebler
Rita Benz
Christine Plottek
Maria Schick
 
Seid dem Schuljahr 2013/14 gibt es ein neues Gebäude für die Mittagsbetreuung. In unserem farbenfrohen Neubau sind alle vier Gruppen der Mittagsbetreuung untergebracht. Außerdem gibt es noch eine  Küche, die auch für Angebote mit den Kindern genutzt werden kann.
 
Aktuell finden knapp 100 Kinder in der Mittagsbetreuung Marktheidenfeld ihren Platz.
 
 
Im unteren Gruppenraum werden die WaWuschel,  Kinder der ersten bis vierten Klassen von Christine Plottek und Melanie Ruppert betreut.
Tel: 09391 - 918 1831
 
Im Obergeschoss werden die Monster, Kinder der ersten bis vierten Klasse von Karoline Koch (Leitung) und Rita Benz betreut.
Tel.: 0151-16 139 741
 
Im grünen Gruppenraum werden die Krokodile, Kinder der ersten bis vierten Klasse von Nese Sueri und Maria Schick betreut.
Tel.: 0175-97 28 499
 
Im blauen hinterem Gruppenraum werden die Delfine, ebenfalls Kinder der ersten bis vierten Klasse von Christina Liebler und Silke Küster, betreut.
Tel.: 09391 - 918 1831
 
Es gibt 3 Hausaufgabengruppen:    im Raum der Monster (3.+4. Kl.) betreut von Frau Koch
                                                        im Raum der Krokodile (1.+2.Kl.) betreut von Frau Schick
                                                        im Raum der Wawuschel (2.+1Kl.) betreut von Frau Plottek
 

      Bitte melden Sie Ihr Kind rechtzeitig bei uns ab, falls es nicht kommen kann. Dies kann kurfristig anhand einer SMS, eines Anrufes oder eines schriftlichen Hinweises per E-mail oder Handzettel sein.  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Achtung: In der Zeit von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr bitten wir Sie nicht anzurufen oder abzuholen,

damit die Kinder in Ruhe ihre Hausaufgaben erledigen können.    

 

 
Bei Fragen und Anliegen melden Sie sich bitte bei

Karoline Koch (Leitung der Mittagsbetreuung)

Bürozeiten: Mo - Fr  10:00 - 11:30

Tel.: 09391 - 918 1831