Drucken

Klasse 1A

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Uncategorised

 

1ab Buchstabenfest 1hp 1ab Buchstabenfest 4hp

Buchstabenfest

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien feierten die Klassen 1a und b zusammen ihr Buchstabenfest. Mit Laufzetteln ausgestattet durchliefen die Schüler in Zweierteams viele Stationen. So klebten sie aus Buchstabennudeln ihren Namen, stempelten Wörter, lösten Aufgaben am Computer, gossen Buchstaben mit der Gießkanne uvm. Vier Mädchen aus der dritten Klasse unterstützten die Erstklässler bei ihren Aufgaben Zwischendurch gab es ein gemeinsames Essen vom Buchstabenbuffet, für das die Kinder zu jedem Buchstaben etwas mitgebracht hatten. Es gab zum Beispiel D wie Doppelkekse, K wie Käseigel oder Z wie Zitronenmuffins.

 1ab Buchstabenfest 3hp

Bei einer anschließenden Reflexion zeigten sich alle Kinder begeistert von dem gelungenen Fest, das mit einem gemeinsamen Lied endete.

 1ab Buchstabenfest 2hp1ab Buchstabenfest 8hp1ab Buchstabenfest 5hp1ab Buchstabenfest 6hp1ab Buchstabenfest 7hp

 

 

Wandertag mit den Klassen 2a/ 2c

mit  Frau Rubahn, Frau Schmitt, Frau Spengler, Herr Reinhart und Frau Gorzyza

 

Am 30. 06. 2017 fand der 2. Wandertag für die Klasse 1a in diesem Schuljahr gemeinsam mit den Klassen 2a und 2c statt.

2aWandertag1a kl

Von der Schule aus ging es über den neuen Friedhof Richtung Kreuzbergkapelle. Dabei wählten wir einen Weg, der auch einheimischen Kindern noch unbekannt war. Auf einem schmalen, steilen Pfad marschierten wir zur Kreuzbergkapelle, wo dann die erste Rast stattfand. Da der Weg so spannend war, merkten die Kinder die Anstrengung kaum und waren begeistert.

2aWandertag1 kl

Frisch gestärkt liefen wir weiter über das Krankenhaus und das Kneippbecken zum Maradiesspielplatz. Dort gab es genug Zeit zum Spielen und Toben bevor es zur Schule zurückging. Ein wunderschöner Wandertag bei optimalem Wanderwetter waren sich alle einig!

2a Wandertag2 kl

 

In der Wiese

1a Wiese 17 1hp

Bei herrlichem Sonnenschein wanderten wir am Mittwoch, 05.07.17, mit
Frau Schmitt, unserem Praktikanten Justin und Frau Gudrun Karle vom Bund Naturschutz
über den Nikolausweg zum Bauwagen ERNA in der Nähe des Krankenhauses.

1aWiese 17 2hp

Dort sammelten wir Pflanzen zu den verschiedenen Schichten der Wiese,
beobachteten Insekten durch die Becherlupe und spielten "Fledermaus und
Motten".

1a Wiese 17 3hp
Die Brotzeit in der Natur schmeckte uns besonders gut.
Am Schluss legten wir noch Pflanzenmandalas. Die sahen sehr schön aus!
Gegen Mittag wanderten wir zurück und waren pünktlich zur 2. Pause
wieder in der Schule.

1a Wiese 17 4hp

 

 

 

 

 

Zahnarztbesuch am 23.03.2017

 

Die Schulzahnärztin Frau Dr. Franke kam Ende März in unsere Grundschule.

SAM 1100

Sie erklärte den Schülern der 1. Klasse wie man richtig Zähne putzt

und dass man auch die Zwischenräume nicht vergessen darf.

Welche Lebensmittel zahngesund sind, zeigte die Zahnärztin an vielen Beispielen auf.

Zucker und Säure schadet den Zähnen, Kalzium dagegen ist wichtig.

Außerdem gab sie Tipps für die Vorbeugung und Gesunderhaltung der Zähne.

Viele Schüler waren erstaunt darüber, dass die Eltern auch in der ersten Klasse

noch nachputzen sollen.

SAM 1108

Zum Schluss bekam jedes Kind noch ein kleines Geschenk zum Zähneputzen.

 

 

Vorweihnachtlicher Nachmittag

 

 

 

am Donnerstag, den 22. Dezember 2016 ließen wir während des Nachmittags-unterrichts die Stifte und Hefte einmal in der Tasche stecken. Die Eltern waren eingeladen, um mit uns zwei vorweihnachtliche Stunden zu verbringen. Gemeinsam bastelten wir aus Zuckerkleister, Keksen, Dominosteinen und Gummibärchen leckere Kekshäuschen. Bei Kerzenschein, Kinderpunsch und Plätzchen sagten wir unser Nikolausgedicht "Holler, boller, Rumpelsack" von Albert Sergel auf und sangen zum Schluss für die Erwachsenen noch ein paar Lieder.

1a Kinder 17 1hp1a kekse 17 2