Drucken

Klasse 3A

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Uncategorised

Den längsten Schultag unseres Lebens verbrachten wir, die Klassen 3a, 3b und 3c zusammen mit unseren Lehrerinnen am 20.07.2017. Im Anschluss an den Unterricht trafen wir uns gegen 18 Uhr in der Grundschule wieder, um die Schule bei Nacht mal von einer ganz anderen Seite zu sehen. Nachdem wir uns mit Pizza gestärkt hatten, traten alle Klassen in einem Wettkampf gegeneinander an. Auf dem Plan stand neben Dosenwerfen, Tauziehen, einer Rechenkette und einem Staffellauf auch ein Schaumkusswettbewerb, den Frau Vaaßen, Frau Burkhard und Frau Singer für ihre Klassen bestreiten mussten. Am Ende gingen alle 3 Klassen mit der gleichen Punktzahl als Sieger vom Platz. Vor dem zu Bett gehen brachen wir zu einer spannenden Nachtwanderung auf, die uns bis zur Kreuzbergkapelle führte. Nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Morgen, durften wir schließlich um 11:20 Uhr wieder nach Hause gehen, wo wir viel zu erzählen hatten!

Bettina Schneller, 3a

 

Zeitungsprojekt vom 26.Juni bis 7.Juli

  

Zwei Wochen lang erhielten die Drittklässer täglich kostenlos die Main-Post.

 Wir untersuchten die Zeitung genau auf ihren Aufbau hin. Jeden Tag

 lasen wir und stellten anschließend die interessantesten Neuigkeiten vor.

 Aber auch das Basteln kam nicht zu kurz und so entstanden

 kurzerhand – passend zum sommerlichen Wetter – Zeitungshüte, die

 individuell verziert wurden.

 

 3a Hüte Zeitung 1617 2hp

Auch wir können jetzt Berichte schreiben:3a Frühstück 0013a Feuerwehr 001

3a 1617 1hp3a 1617 2 hp3a 1617 3hp3a 1617 4hp

3a hp 6hp3a 1617 7hp

 

 

„100 Wege über den Main“

Brücke 3 a 17 63a Brücke 3a 17 13a Brücke 3a 17 23a Brücke 3a 17 4

entdeckten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a, 3b und 3c mit ihren Lehrerinnen Frau Schneller, Frau Burkard und Frau Singer am 22. und 23. Juni 2017 in Würzburg. Im Rahmen des Themas ‚Bauen und Konstruieren‘ im Fach HSU besuchten die Klassen die Ausstellung „Über.Brücken.“ in der Festung Marienberg.

3a Brücke 3 a 17 53a Brücke 3a 17 3

Im Rahmen einer Führung konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zum Thema Brücken in vielen Aspekten erweitern. Neben der Erklärung von ‚Furt‘, wurde ihnen von der sprichwörtlichen Bedeutung ‚Brücken zwischen Menschen schlagen‘ und vom Teufelsloch in der alten Mainbrücke zu Würzburg berichtet. Außerdem durften sie ihr Geschick und Teamgeist beim Bau einer Leonardobrücke und dem Herstellen eines Seils beweisen.

Den bisher heißesten Tag des Jahres rundete der Besuch des Wasserspielplatzes auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände ab.

                                                                                         Bettina Schneller, 3a